Login
Benutzername:

Passwort:


Zugangsdaten vergessen»

zur Anmeldung

            (kostenlos)

Infos
Erfolgstories
 
Preise
Häufige Fragen
Nutzungsbedingungen
Werbung:
Werbung: Gospelradio
Werbung: Evangelium.de

Kontakt & Impressum
Kontakt
Impressum

Feuerflamme.de ist die christliche Ehe und Partnervermittlung bzw. Singlebörse im deutschsprachigem Raum. Sie sind Suchend, Single, geschieden oder einfach allein, suchen einen gläubigen, christlich oder kirchlichen Ehe - Partner? Nutzen sie unsere Feuerflamme, die christliche Partnervermittlung und Partnersuche. Hier finden Menschen aus den verschiedensten Glaubensrichtungen, ob evanglisch katholisch oder freikirchlich zusammen. Ihren neuen Ehepartner könnten sie hier in der Feuerflamme finden. Unsere Singlebörse bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Traumpartner noch heute und schnell zu finden. Feuerflamme.de - die christliche PV, das Ehevermittlungsinstitut. Nutzen Sie unsere Partnervorschläge! Registrieren Unsere Preise / Konditionen Christ sucht Christ Mein zukünftiger Ehepartner
Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Wir haben uns über Feuerflamme kennengelernt und im November 2015 geheiratet. Um Euch zu ermutigen, möchten wir Euch an unserer Geschichte teilhaben lassen.

Alexander (Musikdrama) war schon seit 2005 bei Feuerflamme angemeldet und hat über die Jahre immer wieder interessante und wunderbare Menschen kennen gelernt, zu einem längerfristigen Kontakt kam es allerdings nie. In den letzten 2-3 Jahren war er über die Plattform kaum noch selbst aktiv geworden, reagierte aber noch gerne auf Kontaktanfragen.

Da geschah das Wunder: Exakt 574 Kilometer entfernt meldete sich Serena (Jewael) im Sommer 2014 bei Feuerflamme an, weil sie von Gott her den starken Eindruck hatte, dass sie dies machen soll. Schon nach zwei Tagen entdeckte sie das Profil von Alexander und trotz der großen Entfernung schrieb sie ihm, da sie den Text seiner Kontaktanzeige sehr einladend fand.

Nach einigen spannenden und tiefgründigen E-Mails begannen wir, zu Beginn noch mit großem Herzklopfen miteinander zu telefonieren. Bereits Mitte September trafen wir uns genau in der Mitte zwischen unseren Wohnorten zum ersten Mal persönlich und entdeckten sehr viele zwischenmenschliche und geistliche Gemeinsamkeiten. Wichtig wurde es uns, von Anfang an den anderen in unsere geistliche Berufung mit hineinzunehmen und uns auszutauschen über alles, was uns in unserer Beziehung mit Jesus bewegt.

Nach mehreren Treffen auf „neutralem“ Boden hatten wir den Eindruck, dass es unerlässlich ist, das persönliche Umfeld und insbesondere die Gemeinde des Partners kennen zu lernen, da wir uns nur so in der Lage fühlten, eine gute Entscheidung zu treffen. Das war eine unglaublich bereichernde Zeit und an Ostern 2015 hatten wir beide Gewissheit, dass wir zusammengehören. An Pfingsten verlobten wir uns und Gott hat danach sehr viele Wege geebnet, zum Beispiel dass Alexander an den Wohnort von Serena umziehen und dabei sogar seine bisherige Arbeitsstelle vom Heimbüro aus weiterführen konnte. Diese Segensspur und unsere Liebe ermutigten uns dazu, uns im November 2015 das Ja-Wort zu geben.

Wir möchten allen Suchenden Mut machen, auch bei längeren Phasen der Ungewissheit nie den Glauben zu verlieren – mit dieser Ermutigung verabschieden wir uns heute mit großer Dankbarkeit von Feuerflamme.

Viele Grüße

Alexander und Serena


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir möchten uns auch ganz herzlich bei Euch für Euren wertvollen Dienst bedanken!

Ich (Zimtschnecke) war erst 3 Monate bei Euch registriert, als Thomas & ich im November 2011 unseren ersten Kontakt hatten. Daraus ist - dank e-mail und Telefon - trotz 500 km Entfernung eine gute Freundschaft entstanden. Im Herbst 2012 bin ich dann aus beruflichen Gründen gen Süden gezogen und wir waren - Gott sei Dank - nur noch 80 km voneinander entfernt. Im Juni 2014 haben wir dann kirchlich geheiratet und sind Gott unendlich dankbar, dass er unsere Wege so geführt hat und wir uns gefunden haben!

Ich selbst habe zwei Jahre gebraucht, um den Mut aufzubringen, mich bei Feuerflamme anzumelden und hab mir auch nicht wirklich viel davon versprochen. Aber ich wollte nicht mehr "nur" beten, sondern in irgendeiner Form aktiv werden und FF & Gott eine Chance geben ;-). Innerlich festgelegt hatte ich mich für eine Mitgliedschaft von max. einem Jahr. Thomas war schon viele Jahre dort registriert und hatte zwischendurch schon überlegt, sich wieder abzumelden. Also an alle, die ähnliche Gedanken haben, es lohnt sich (durchzuhalten) ;-)! Wir sind auf jeden Fall froh, dass wir es gewagt haben und dass es Feuerflamme gibt!

Herzliche Grüße von Thomas & Zimtschnecke


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir wollten uns ganz herzlich bei euch, für euren wertvollen Dienst bedanken. Denn im Dezember 2008 kreuzten sich unsere Wege auf eurer Webseite. Nach vielen Kilometer Auto bzw. Zugfahrt zwischen Lörrach und Kirchardt im schönen Kraichgau sind wir nun seit 10.März 2012 glücklich verheiratet. Unseren gemeinsamen Lebensweg begannen wir mit dem Trauspruch:

So ists ja besser zu zweien als allein denn sie haben guten Lohn für ihre Mühe. Fällt einer von ihnen so hilft ihm sein Gesell auf. Einer mag überwältigt werden, aber zwei können widerstehen, und eine dreifache Schnur reisst nicht entzwei. Prediger 4, 9-12,

Wir möchten auch vielen Singles Mut machen, diese tolle Seite zu besuchen, denn es lohnt sich!!

Susanne & Oliver


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Anbei unsere Erfolgsstory, die ihr gerne auf eurer Homepage veröffentlichen könnt.

"Mein maximaler Suchumkreis waren 70km und auch dann setzte ich voraus, dass die Frau meiner Suche auf jeden Fall zu mir in meinen Heimatort ziehen müsste."

Das waren MEINE Vorstellungen vor 4 Jahren....Gott hatte andere Pläne mit mir und ich bin Ihm dankbar dafür!!

Von Treffen zu Treffen, die ich zu Timea in den Süden gefahren bin, hat Gott meine Augen und mein Herz für die wunderbare Frau aber auch für das schöne Bayern geöffnet.

Nach und nach hat Gott ganz unbemerkt meinen '70km-Plan' verändert und nun lebe ich glücklich mit meiner Ehefrau 500km weiter im Süden :-)

Daher unser Praxis-Tipp für alle Suchenden:

Je mehr wir unsere Vorstellungen eingrenzen, umso mehr begrenzen wir auch Gottes wunderbares Handeln. Also lasst euch darauf ein, auch wenn ihr zuvor noch nie -so wie ich- davon gehört habt, das eine Postleitzahl mit 9 beginnen kann :-)

Gottes Segen bei eurer Suche!

Timea (die Gott ehrende) und Jörg (miro750)


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Im Jahr 2006 lernten wir (Sebastian und Janina) uns über Feuerflamme kennen. Uns beiden war es immer sehr wichtig einen gläubigen Partner zu finden, der den Glauben an Gott teilt und mit dem der Glaube an Gott im Mittelpunkt steht.

Uns beiden sprach schon in dem Profil des anderen der angegebene Bibelvers sehr an und wir zeigten aneinander Interesse. Im Folgenden telefonierten wir stundenlang, schrieben E-Mails, schrieben uns Briefe und trafen uns persönlich.

Nach zwei Jahren einer wunderschönen Fernbeziehung zog Sebastian von Bonn nach Wiesbaden. In diesem Jahr verlobten wir uns auch und versprachen uns bald zu heiraten.

Nach vielen wunderschönen und ausgefüllten Jahren miteinander und auch einigen unerwarteten Zwischenfällen des Lebens hatten wir nach sieben Jahren Beziehung endlich im August 2012 einei wunderschöne und gesegnete standesamtliche und kirchliche Hochzeit. Inzwischen haben wir auch unser erstes Ehejahr schon erfolgreich gemeistert!

Wir können uns bei dem Team von Feuerflamme, bei der nachsichtigen Familie, Freunden und natürlich Gott nur bedanken, dass sie uns bei unserem Finden, Kennen- und Liebenlernen unterstützt haben und uns auch auf unserem weiteren Weg helfen und tragen werden. Danke!

Liebe Grüße Janina und Sebastian


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

gerne berichten wir euch von unserer Geschichte und möchten uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei euch für eure wertvolle Arbeit bedanken.

Mein Mann war "Prinz Willi" und ich "tina4jesus". Beide schon seit vielen Jahren Single und haben darauf vertraut, dass Gott auch für uns den richtigen Partner hat. Im Jahr 2012 wollte ich mich eigentlich schon bei Feuerflamme abmelden, weil ich es anstrengend fand mich immer wieder auf einen neuen Kontakt einzulassen, den anderen "abzutasten" wo er persönlich und im Glauben steht; zu hoffen, dass er etwas für dich empfindet oder zu hoffen, dass es nicht so ist. Da will ich ganz ehrlich mit euch sein :-)

Prinz Willi war der letzte Kontakt den ich anschrieb und danach habe ich meinen Account gelöscht. Wir haben ein paar mal telefoniert und uns dann recht schnell persönlich getroffen. Was mir von Anfang an wichtig war, dass wir jedes Telefonat oder Gespräch mit Gebet beenden und haben uns auch gleich am Anfang in seiner Gemeinde segnen lassen - obwohl noch nicht klar war wo die Reise hin geht. Doch dann ging es recht schnell um im Juni 2013 haben wir geheiratet. Wir sind so glücklich, dass wir uns gefunden haben und möchten alle ermutigen die Hoffnung nie aufzugeben.


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

mein Name ist Ilse Häfner früher Dietel alias "peanut" über Eure Website habe ich meinen Mann Edgar alias "tänzer63" kennengelernt. ich wollte euch kurz berichten wie einigen Leuten sehr viel Gutes durch eure Website widerfahren ist.

Seit nunmehr 14 Jahren bin ich in der FeG Regensburg engagiert, während dieser Zeit haben viele Singels unsere Gemeinde durchlaufen oder sind geblieben. Alle hab ich mir nicht gemerkt jedoch kann ich mit Sicherheit sagen, daß sich allein im vergangenen und im aktuellen Jahr 3 Paare über eure Website gefunden haben. Bis jetzt sind alle sehr glücklich verheiratet inklusive uns. :-). Als ich 2010 mit einer Freundin eine WG gründete kannten wir unsere Männer noch nicht im Herbst lernte sie ihren Mann über eure Website kennen im Dezember ich meinen, wir haben in einem Abstand von ca. 6 Monaten geheiratet. Glücklicherweise man könnte auch sagen "Gott sei Dank" wurde genau zur rechten Zeit in dem Haus in dem wir die WG hatten der Dachboden zu einer netten Wohnung ausgebaut, sodaß wir mittlerweile mit unseren lieben Männern im gleichen Haus wohnen. Echt genial Gott ist gut! Nicht das wir keine Geduld nötig gehabt hätten. Wir haben mehr als 10 Jahre Ausschau nach einem Ehepartner gehalten der einfach nicht kommen wollte, dennoch hat Gott zur rechten Zeit alles sehr gut gemacht. Eure Website ist ein sehr gutes Werkzeug das Gott oft und in vielseitiger Weise gebraucht. Herzlichen Dank dafür und Gottes überreichen Segen.

Liebe Grüße

Edgar & Ilse


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Lobe den Herren meine Seele…

Menschlich gesehen ist unsere Geschichte eher tollkün und weltfremd, vielleicht nennt man uns auch leichtfüßig. Wir – das sind Safia und Simson67 – haben uns im Januar 2013 das erste Mal persönlich „tief in die Augen“ gesehen. Über kurze oder längere (teuere) Handygespräche, Mails aus dem Internetcafé, gute alte Briefe und einzelne Wochenendbesuche sind wir „Schritte aufeinander zugegangen“. Kennen wir uns? Nein, da stimmen wir beide überein. Wir haben nur einzelne Einblicke in das Wesen des anderen bekommen. Aber für uns beide war klar, dass Jesus uns zusammengeführt hat – ja, das kann er, auch durch das Internet :-). Seit April 2013 sind wir verheiratet und gehen mit Jesus in der Mitte unseren Weg durch das Leben. Er ist derjenige dem wir vertrauen. Wir beide lernen uns erst jetzt in der Ehe kennen - körperlich und seelisch - und das ist sehr gut und äußerst spannend.

Auch wenn wir unsere Ehe aus vollen Zügen genießen, wissen wir doch, dass auch die beste Ehe nichts ohne die Beziehung zu Jesus ist. In unserer Single-Zeit haben wir Jesus auf eine ganz intensive und persönlich liebende Weise erfahren und einen Glaubensschatz gesammelt. Auch wenn wir es damals nicht immer so gesehen haben, diese Einzelzeit mit Jesus war sehr wertvoll. Vielleicht ermutigt Dich das ja ein bisschen, wenn Du noch auf der Suche bist :-).

… und vergiss nicht, was er Dir Gutes getan hat.

Herzlichen Dank auch an Euch, liebes Team von Feuerflamme.

Safia und Simson67


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

auch wir möchten uns ganz herzlich für Eure Seite bedanken, über die wir uns kennenlernen durften. Gleichzeitig wollen wir allen Suchenden Mut machen, immer wieder mit Gott zu reden, ihn zu bestürmen, wenn es Euch wirklich ernst mit einer neuen Partnerschaft und Ehe ist.

Glaubt nur, dass wir einen guten, barmherzigen und gnädigen Vater im Himmel haben, der auch uns zwei Ulrike (AroseforJesus) und Ulrich (ulrich51) seine grenzenlose Zuwendung gezeigt hat, indem er uns über diese Seite zusammengeführt, und uns SEINE Liebe füreinander geschenkt hat.

Doch erst als wir selber schon am Aufgeben waren, und unsere Accounts hier für immer löschen wollten, um alles weitere Gott zu überlassen, führte uns im Dezember 2009, einen Tag vor Heilig Abend, der Herr hier über Feuerflamme endlich zusammen. Damit schenkte ER zwei verlassenen und verletzten, aber auch wieder hergestellten Herzen noch einmal einen guten gesegneten Neuanfang mit IHM zusammen.

Am 19.08.2012 durften wir unsere neue Ehe dann auch endlich unter Gottes guten Segen stellen.

Nun sind wir einfach nur dankbar, glücklich und weiterhin in Gottes Hand geborgen.

Unser Segenspruch an diesem Tag soll auch für alle ein Mutmacher sein!

"Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Die Liebe aber ist das Größte." (1.Korinther 13,13)

Herzliche Grüße und Gottes Segen für Eure weitere Arbeit

Ulrich und Ulrike


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Dank Eurer super Internet Seite haben sich Sabine alias Persephone und Toni alias 52Toni 2009 kennen gelernt. Obwohl über 900 Kilometer zwischen Norddeutschland und Bodensee Österreich lagen, hat Gott dafür gesorgt, daß bei uns der Funke überspringt. Nach vielen E-Mails und stundenlangen Telefonaten entschloß sich Toni den Ruf seines Herzens zu folgen und zog in den Norden zu seinem Spotzl.

Im Mai 2011 war es dann so weit wir haben im Schloß von Oldenburg geheiratet.

Deshalb möchten wir Euch danken, daß wir diese Platform für uns nutzen durften und wir wünschen allen anderen Nutzern von Feuerflamme, daß sie auch den Partner für Ihr Leben finden mögen.

Alles Gute und Gottes Segen.

Sabine und Toni


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

auch wir möchten uns herzlich für Euren Dienst bedanken und bezeugen, wie der HERR uns zusammengeführt hat.

Die Geschichte beginnt mit einem Foto, auf dem Mario alias alcedo bei einem Missionseinsatz in Senegal zu sehen ist. Dieses Foto findet Kerstin alias Kribi sehr ansprechend – hatte sie doch selbst 6 Jahre in Kamerun den Aufbau einer Mädchenschule geleitet. So nimmt sie im Februar 2010 Kontakt zu Mario auf, der schon seit 2 Jahren auf der Suche ist und etwas frustriert mit dem Gedanken spielt, sich wieder abzumelden. Eine Woche später plagt Kerstin ihr Gewissen, weil sie gleichzeitig noch einen anderen Kontakt hat und bricht den Briefwechsel mit Mario wieder ab. Doch schon bald befällt sie eine merkwürdige Unruhe: Sie befürchtet, „alcedo“ könnte sich zwischenzeitlich wirklich abgemeldet haben. Also schreibt sie ihm erneut und die Geschichte geht weiter. Es folgen viele lange intensive Gespräche, erst per E-Mail und dann am Telefon, da zwischen den beiden 500 km liegen. Eine Freundin, die ebenfalls ihren Mann über FF kennengelernt hat, schlägt Kerstin vor, sich auf einer Veranstaltung zu treffen – das wäre eine gute Gelegenheit, sich ungezwungen kennenzulernen. Als dann Mario tatsächlich kurz darauf vorschlägt, gemeinsam an einer Pfingstfreizeit teilzunehmen, nimmt sie allen Mut zusammen und willigt ein. Das Thema der Freizeit heißt „Sei mutig und stark“.

Die erste Begegnung ist zwar spannend, jedoch für beide nicht wirklich umwerfend. Zumindest finden sie sich nicht unsympathisch. Auch hier gehen die intensiven Gespräche weiter. Die Diskussionen über verschiedene geistliche Themen verlaufen so heftig, dass beiden letztlich Zweifel kommen. Deshalb beschließen sie am vorletzten Tag der Freizeit, das Kennenlernen zu beenden. Auf den Rat eines Glaubensbruders, den Mario eingeweiht hatte, bringen sie alles noch einmal im Gebet vor Gott. Und Er greift tatsächlich auf wunderbare Weise ein und zeigt den beiden einen Ausweg. Das tut Er auch danach noch mehrmals – immer dann, wenn sie aus menschlicher Sicht nicht weiter wissen. Schließlich geht alles schneller als erwartet und sie feiern am 13. November eine traumhaft schöne Hochzeit - dort im Freizeitheim Blekendorf an der Ostsee, wo sie sich das erste Mal gesehen haben.

Staunend blicken sie nun zurück, wie Gott ein Hindernis nach dem anderen aus dem Weg geräumt hat und alles sich wie ein großes Puzzle zusammenfügte. Er hat das Drehbuch zu einer neuen Erfolgsstory geschrieben, die so endet: Wessi-Frau aus NRW zieht zu ihrem Ossi-Mann nach Sachsen-Anhalt! Aber eigentlich fängt ja hier alles erst an!…

Möge diese Geschichte alle ermutigen, die noch auf der Suche sind! Es grüßen euch herzlich,

Kerstin und Mario, alias Kribi und alcedo


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir möchten uns ganz, ganz herzlich für euren Dienst und eure Arbeit bedanken.

Mein Mann Tom und ich haben uns über eure Plattform kennengelernt - schon im februar 2008 und haben jetzt am 5.Nov. 2010 in Israel - auf den Golanhöhen mit Blick auf den See Genezareth geheiratet.

Wir haben eine Israelreise mit Joseph Luxum gemacht, der uns auch getraut hat. Es war wunderschön und gewaltig im hlg Land zu heiraten: eine jüdische Hochzeit. und am nächsten Tag haben wir eine Bootsfahrt am See Genezareth gemacht.

VIELEN DANK
durch euch haben wir uns kennengelernt.


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

«Sagt Dank Gott, dem Herrn, allezeit für Alles.»

Dies ist unser neues Motto geworden. Unser – wer ist das?
Honeypot (Mia) und Filujolo (Benni) – wir haben uns dank eurer Seite im Juli 2009 kennen - und einige Monate drauf auch lieben gelernt.

Benni war bereits ein paar Jahre bei Feuerflamme registriert und hat hin und wieder mal hineingeschaut – er hatte auch manchmal ein Mädchen angeschrieben – aber irgendwie hat Gott doch nie grünes Licht für beide Seiten gegeben.

Mia war ungefähr eine Woche registriert und Benni hat sie angeschrieben. Es war zwar nicht Liebe auf den ersten Klick – aber Benni hat ihr mit seiner liebevollen und wertschätzenden und zurückhaltenden Art das Herz geöffnet. Wir haben uns eine ganze Weile erst mal über Gott und die Welt unterhalten bis wir uns im September/Oktober dann auch gegenseitig besuchten. >Nun sind wir genau ein Jahr fest zusammen. Uns war wichtig, dass wir unsere Liebe auch vor Gott und den Menschen fest machen und so haben wir uns am 04. September 2010 getraut - Verantwortung füreinander zu übernehmen.

Jetzt möchten wir dir Mut machen deine Hände noch einmal auszustrecken, nutze diese Seite und bitte Gott, dass er dich recht führt und dann: gib IHM Lob und Dank zurück egal wie er dich führt. Gottes reichen Segen.

Benni mit Mia


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Wir haben uns im August 2009 auf Feuerflamme als "gringa" und "Retep" kennengelernt und haben am 31.7.2010 als Anja & Peter geheiratet.

“Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt würden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“ (Jesaja 40,31)

Dies ist unser Trauspruch und unsere persönliche Erfahrung. Gott hat uns durch schwere Zeiten immer wieder durchgetragen und neue Kraft gegeben. ER hat uns überreich beschenkt und wir sind sehr glücklich und dankbar!

Wir möchten allen Feuerflamme Nutzern Mut machen weiter auf Gott zu vertrauen, der uns alle noch weit über unsere Vorstellungen hinaus segnen möchte, vielleicht nicht immer ganz so schnell, wie wir das gerne hätten. Anja war schon mehrere Monate dabei und wollte gerade aus Feuerflamme austreten, als sie das Profil von Peter fand, der erst wenige Tage bei FF dabei war. Sie hat dann doch noch eine letzte Kontaktaufnahme gewagt....

Wir möchten uns ganz herzlich bei Feuerflamme bedanken!


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

«Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohl machen.» (Ps 37, 5). Mit diesem Vers sind wir im Mai 2010 getraut worden - Eklis aus dem Köln-Bonner-Raum und Distel5 aus dem Ruhrgebiet.

Wir haben uns im Juli 2009 auf Feuerflamme kennengelernt und können den Weg dahin und unseren Weg seitdem nur als Gottes Wirken betrachten. Während es bei Eklis / Silke viele Monate gedauert hat, bis der Richtige auftauchte, hat es bei distel5 / Dirk nur wenige Tage gebraucht.

Wir erleben unseren gemeinsamen Weg als ein großes Wunder, das ohne dieses Portal nicht möglich gewesen wäre. Wir möchten auf diesem Wege allen Mut machen, es auch zu versuchen, gerade auch im reiferen Alter.

Vielen Dank für Eure Seite.

Silke & Dirk


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir haben uns Anfang 2008 auf Feuerflamme kennen- und schon sehr bald liebengelernt. Dies bedeutete für uns eine Fernbeziehung zwischen Oslo in Norwegen und Siegen in NRW- ein unangenehmer Zustand, den wir recht bald beendeten: Seit dem 08.08.2009 sind wir verheiratet und leben nun beide in Norwegen. Wir haben erlebt, dass Gottes Wege manchmal ins Abenteuer führen, aber dass es sich lohnt Mut zu haben. Ohne Feuerflamme wären wir uns nie begegnet, deshalb:

Tusen takk og Guds velsignelse (1000 Dank und Gottes Segen),

Sabine und Andreas (Apfelfräulein und Egron70)


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Sundance schrieb vor 1,5 Jahren an Ljusdrottning - vor zwei Wochen haben wir in der Arche in Hamburg geheiratet.

Gott handelt auch im Internet - so sagte unser Pastor Wegert in der Traupredigt - das können wir unterstreichen. Wir sind sehr glücklich.

Danke dem Team Feuerflamme und Gottes Segen Euch Suchenden und habt Mut. Gott handelt auch im Internet.

Trixie und Rainer (ljusdrottning und sundance)


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm.

Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich. Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des HERRN, so dass auch viele Wasser die Liebe nicht auslöschen und Ströme sie nicht ertränken können. - Hoheslied 8,6-7

Danke für Eure Seite, sonst hätten sich das Hessenmadche und der Frankenbu nie kennengelernt :-)

Jesus rocks

Gottes Segen und viel Mut für alle die noch Suchen -

Udo &Carina


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir möchten euch ermutigen eure Suche nach dem Traumpartner intensiv und auch auf ungewöhnliche Weise zu betreiben.

Es ist eine der wichtigsten Entscheidungen, mit welchem Partner ich mein Leben verbringe. Dafür darf und sollte man sich auch etwas Zeit nehmen.

Wir beide, "amelie_78" und "snow" haben uns nicht unmittelbar als erstes "angeklickt" sondern haben auch andere Personen angeschrieben und teilweise kennen gelernt. Ende Oktober 2005 haben wir uns nach einmonatigem "Aufenthalt" bei FeuerFlamme kennengelernt und am 2.5.2009 geheiratet.

Aus unserer Erfahrung können wir nur empfehlen möglichst schnell zu telefonieren und sich bei Sympathie bald zu treffen, um sich persönlich noch besser kennen zu lernen und keine unnötigen Hoffnungen/Energien zu verschwenden. Auch dann (so war es zumindest bei uns) ist es nicht direkt Liebe auf den ersten Blick, aber das kann sich ja nach einigen Dates ja entwickeln ;)

Eine Registrierung bei einem christlichen Partner-Portal ist kein Ausdruck von Schwäche sondern zeigt Stärke und Ernsthaftigkeit mit der ich einen Partner suche, der meinen christlichen Lebensstil teilen möchte und der zu mir passt.

In dem Sinne: gutes Klicken und Gottes Segen dabei!

Andrea & Christoph

P.S: Ein riesen Dankeschön auch an das FeuerFlamme-Team!!!


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir sind so dankbar und glücklich, dass Gott Eure Webseite benutzt hat, damit sich unsere Wege kreuzen.

Ich, Irma, bei der FF unter dem Namen Begeistert, benötigte dazu ca. 1,5 Jahre und habe mehrmals beinahe meine Daten wieder gelöscht.

Tino, als ERwählt, brauchte dazu nur 1,5 Wochen.

Ich hatte einen ziemlich hohen Anspruch, wie manche sagten, um einen solchen Mann zu beten, mit dem zusammen Himmel auf Erden ist.

Das hat uns Gott jedoch geschenkt, und sogar unsere Namen passen, denn das sind wir, erwählt und begeistert.

Wir kennen uns seit Januar 2008, und am 21.03.2009 haben wir unsere Hochzeit gefeiert.

Wir wünschen Euch von Herzen Gottes Segen, sowie allen Nutzern der Feuerflamme, und vielen von Euch Eure ganz persönliche Erfolgsgeschichte.

Liebe Grüße

Irma & Tino


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Anfang 2007 haben auch wir uns bei Feuerflamme gefunden: Christina hat auf meine Anzeige geantwortet. In den folgenden Monaten gingen dann einige Mails hin und her, bis wir uns am Ostermontag zum ersten Mal persönlich trafen. Wir erlebten einen wunderschönen Tag zu zweit, und konnten es anschließend kaum erwarten, uns wiederzusehen. Bereits zwei Wochen später fand das zweite Treffen statt. So lernten wir uns kennen und lieben, und wurden ein Paar. Ein Jahr später verlobten wir uns, und nochmal ca. ein Jahr später war es soweit: am 30. Mai 2009 feierten wir Hochzeit mit dem Trauspruch "Vor allem aber liebt einander, denn die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht." (Kolosser 3,14)

Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass wir uns gefunden haben. Euch, liebes Feuerflamme-Team, danken wir ganz herzlich, und wir wünschen euch für eure weitere Arbeit viel Kraft und Gottes Segen. Wir hoffen, dass unsere Geschichte auch Anderen Mut macht, und dass sich noch viele bei Feuerflamme finden.

Viele Grüße
Stefan & Christina


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

auch wir haben uns 07/2008 bei Feuerflamme kennen- und bei den danach folgenden persönlichen Treffen liebengelernt. Am 01.05.2009 feierten wir dann unser Hochzeitsfest mit einem Psalmvers (Ps 37;4-5), der für uns Wirklichkeit wurde:

"Habe deine Lust am HERRN, der wird dir geben, was dein Herz wünscht. Befiehl dem HERRN deine Wege und vertraue auf ihn, er wird's wohl machen."

Die Freude am HERRN soll auch weiterhin unsere Stärke sein. Ab den Punkt, an dem wir unser Vertrauen ganz auf Jesus gesetzt und unsere Vorstellungen an unseren zukünftigen Partner losgelassen haben, war er uns gnädig und hat uns wirklich reich beschenkt! Das wünschen wir Euch auch!

Gnade und Friede

Birgit und Frank
alias Brujita und Gottmituns


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Nun, nachdem ich die Annonce eines Freundes auf Euren Seiten veröffentlicht habe, möchte ich Euch von meiner/ unserer Geschichte/ unseren Geschichten erzählen, die allerdings schon einige Jahre zurück liegen.

Wie schon viele andere, so habt Ihr auch uns zusammengebracht.

Uns heißt in dem Falle nicht etwa „uns zwei“, auch nicht uns „vier“, auch nicht „uns sechs“ sondern „uns acht“!

1.Fall

Den Anfang machten wir, besser gesagt ich - Olaf, der mehrfach in Feuerflamme inserierte.

Doch es schien erfolglos zu sein. Deshalb meldete ich meine Annonce ab und resignierte.

Aber eines Tages, im Anflug einer letzten Hoffnung gab ich doch noch einmal eine Annonce auf, die ich wieder und wieder bearbeitet und neu formuliert hatte.

Resultat: wieder nichts! Jetzt hatte ich genug und gab auf, beschloss allein zu bleiben und mein Schicksal als Single zu meistern und löschte meine Annonce auf Feuerflamme.

Was ich aber nicht wissen konnte war, dass sich eine Frau (Claudia) ganz weit weg von mir meine Annonce auf ihren PC gespeichert hatte und diese immer wieder und wieder unschlüssig las.

Doch eines Tages wagte sie die Antwort, die dann am Karfreitag den 18.04.2003 bei mir eintraf.

Nun ging es in rasantem Tempo weiter.

Nach unzähligen stundenlangen Telefonaten kam sie, mich in meinem noch im Bau befindlichen Häuschen zu besuchen, wobei mir gar nicht so wohl war, denn ich wollte mich ja bestmöglichst präsentieren, wozu mein Haus noch nicht so recht passen wollte.

Doch sie suchte nicht die Traumvilla, auch nicht die millionenschwere Partie und auch nicht den Kerl aus dem Play- Girl, so suchte – ich konnte es nicht glauben - jemanden so wie mich, wenn ich auch allein erziehend, mit zwei Kindern und etwas übergewichtig bin, aber wir glaubten beide, dass wir in Christus gemeinsam eins werden können.

So gab sie nur 5 Monate später, am 26.09.2003 in Ihrer Heimat in NRW alles auf und zog als „Wessi-„ Frau zu einem „Ossi-„ Mann nach Thüringen.

Hier begann sie, sich neu in ihrer Arbeit zu etablieren, lernte viele liebe Menschen kennen, fand Freunde und mit mir festen Anschluss zu einer nahe gelegenen Freikirchlichen Gemeinde.

Schon im gleichen Jahr, am 19.11.2003 feierten wir unsere Verlobung und beschlossen die Heirat fürs folgende Jahr.

Am 10.04.2005 wurden wir standesamtlich getraut und am 14.08.2005 feierten wir unsere Kirchliche Trauung mit zwei Pastoren (-Freunden) und ca. 60 Gästen aus Ost und West.

Nun sind wir ein glückliches im Herrn vereintes Paar und eine wieder komplette Familie.

Wir preisen Gott, das er uns zusammengeführt hat und danken Ihm für „Feuerflamme“ die nicht nur uns vereinte.

2. Fall

Als der Bruder einer Freundin meiner Frau sich auch wagte, einfach mal eine Annonce bei „Feuerflamme“ zu veröffentlichen, landete er mit diesem einen Anlauf einen gewaltigen Glückstreffer und fand eine Frau. Gott zeigte den beiden, dass sie zusammengehören und so begannen sie glücklich und im Glauben ihren gemeinsamen Lebensweg.

3. Fall

Doch die Freundin meiner Frau sah das Glück ihres Bruders mit einem weinenden und einem lachenden Auge an, suchte sie doch selbst seit vielen Jahren einen lieben Partner.

Als sie sich tieftraurig uns anvertraute, rieten wir ihr zu einem konkreten Gebet und der Aufgabe einer Annonce bei „Feuerflamme“. Wir formulierten ihr den ersten Text, doch leider entstand nichts Verbindliches aus den ersten Treffen.

Doch sie gab nicht auf, fasste wieder Mut und formulierte selber einen neuen Annoncen- Text. Nun kamen eine vielversprechende Antwort und daraus folgender erster Kontakt zu Stande. Da man sich sympathisch war folgten weitere Kontakte und der Beginn einer Lebenspartnerschaft.

4. Fall

Als wir (Olaf und Claudia, siehe 1.Fall) unsere Hochzeit feierten, erlebten wir unsere Kirchliche Trauung mit zwei Pastoren (einer mein Freund, die Pastorin – Annette - Claudias Freundin). In Folge trafen wir uns mit Annette auch sehr oft privat und erlebten viele wertvolle und schöne Stunden mit ihr. Doch wir spürten auch ihren sehnlichen Wunsch nach dem richtigen Partner für sie und ermutigten sie, sich doch auch an Feuerflamme zu wenden.

Das tat sie dann nach mehrmaligem Zureden auch und lernte dort jemanden kennen. Wir erfuhren einige Zeit lang nur sehr wenig über die Fortschritte dieses Kennenlern- Prozesses, bis uns eines Gottesdienst- Sonntages, noch vor dem dessen Beginn, die Nachricht „Ich werde heiraten“ wie ein Blitz aus heiterem Himmel traf: Das war vielleicht ein Hammer für uns. Kurze Zeit später lernten wir den Mann kennen und erlebten die Hochzeit der beiden, die Geburt des 1. Kindes und ihren dienstlich bedingten Weggang zur Missionsarbeit nach Peru.

So habt Ihr, liebe Feuerflamme Mitarbeiter mit Eurer Webseite geholfen, 8!!! Menschen und viele Angehörige dieser Menschen, sowie deren Geschwister im Glauben glücklich zu machen.

Wir - Claudia und Olaf - wünschen Euch allen persönlich Gottes reichen Segen und alles erdenklich Gute, aber auch für Euren so wertvollen und wichtigen Dienst mit Eurer Internetseite alles Gute und Gottes Schutz vor böswilligen Internetangreifern.

Gott mit Euch!
Olaf


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Auf diesem Weg möchte ich mich einmal ganz herzlich für eure Arbeit bedanken!

Wir haben uns vor 2,5 Jahren auf eurer Internet Seite kennen gelernt und schon bald war klar : Das ist der Partner meines Lebens, mein von Gott für mich ausgesuchtes Gegenstück!

Am 16. Mai 2009 haben wir uns nun in unserer Gemeinde das JA-Wort gegeben und freuen uns auf den gemeinsamen Lebensweg, den Gott für uns bereits vorbereitet hat.

Herzlichen Dank, dass es euch gibt & wir die Möglichkeit hatten uns "auf Gottes neuen Wegen" bei euch kennen und lieben zu lernen!

Gottes Segen für eure weitere Arbeit und herzliche Grüße

Karola & David
Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

kurz vor Weihnachten 2006:
pia145 (Münchenerin) will sich ab Januar im Forum abmelden, schaut nur, wer eigentlich alles so von der näheren Gegend dabei ist ... telme (von bisherigen Forum-Erfahrungen etwas frustrierter Augsburger) sieht das Profil von pia145 und schreibt eine Mail ...
die nächsten Wochen vergehen, Treffen in München und Augsburg wechseln sich ab und pia145 ist überzeugt, telme ist nicht der Richtige;
 
aber: Jahreslosung 2007: Gott spricht: Siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr's denn nicht? Jesaja 43,19a
 
21. Juni 2008:
Trauung in Seeg, St.Ulrich-Kirche mit dem Trauvers:

Niemand hat Gott jemals gesehen.
Doch wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns und seine Liebe erfüllt uns ganz.
1. Johannesbrief 4,12

... ein herzliches Danke an Euch,
für eure Arbeit 2009 viel Kraft und Segen,
Alexander und Petra


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Ende 2007 funkte die GrandeArgentina über Eure Seite die Nachricht, dass an Bord des Schiffes ein 1. Offizier gesucht werde. Den Funkspruch aus dem hohen Norden empfing ein Marathoni im Badener Land. Seit August 2008 sind wir gemeinsam mit Jesus als Kapitän unter dem Motto: Darum nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. Römer 15,7 unterwegs. Lob und Dank gelten zuerst Gott und was wir über unsere (Liebes)Geschichte denken steht in Epheser 3,20 Gott aber kann viel mehr tun, als wir von ihm erbitten oder uns auch nur vorstellen können. So groß ist seine Kraft, die in uns wirkt.

Danken wollen wir aber auch Euch. Ohne Eure Seite wären wir uns wahrscheinlich nie begegnet. Wir finden Sie ganz toll gemacht und wünschen Euch und den Nutzern noch ganz viele gesegnete Erfolgsgeschichten und das noch viele Paare erleben, dass bei Gott nichts unmöglich ist und dass er noch viel mehr tun kann.


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

im Juni 2007 haben wir uns über Eure Seite kennen gelernt und seit dem 01.11.2008 sind wir - Paddels25 und Muckl78 - verheiratet.

Unter dem Vers

Der HERR, unser Gott, ist in unserer Mitte, ein Held, der rettet, Er freut sich über uns in Fröhlichkeit, Er schweigt in seiner Liebe, Er jauchzt über uns mit Jubel. Zef 3, 17

gaben wir uns das Ja-Wort.

Vielen Dank, dass Ihr die ersten Schritt auf unserem gemeinsamen Weg ermöglicht habt!!

Silke & Markus


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir wollten uns bei Euch bedanken. Wir haben uns vor 2 Jahren über die Kontaktanzeigen von Feuerflamme kennengelernt und sind nun seit Juli 2008 verheiratet.

Vielen Dank für euren tollen Dienst.

Liebe Grüße
Moni


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

wir wollten Euch auf diesem Wege Dank sagen und Euch mitteilen, dass wir (Lilie72 und thorsten73) uns auf Eurer Internetseite kennen gelernt haben und kaum sieben Monate später eeeendlich verheiratet sind... nach vielen "Fröschen" haben wir nun doch die richtige "Märchenkombination" gefunden...

Unser Trauspruch: Jeremia 32, 38b-41:
«Ich will ihr Gott sein; und ich will ihnen /ein/ Herz und /einen/ Wandel geben, dass sie mich allezeit fürchten, ihnen selbst zum Besten und ihren Kindern nach ihnen. Und ich will einen ewigen Bund mit ihnen schließen, dass ich nicht von ihnen ablassen will, ihnen wohlzutun. Und ich werde die Furcht vor mir in ihr Herz geben, damit sie nicht mehr von mir abweichen, und damit ich mich über sie freuen kann, ihnen wohlzutun;»

Besten Dank für die guten Wünsche un viele liebe Grüße

Lilie und Thorsten


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Wir haben uns das Ja-Wort gegeben!!

Kennen gelernt haben wir uns bei Feuerflamme als Arnesetro und Pinie. Wir waren beide keine -Christen von der Stange-. Nach vielen Mails, stundenlangen Telefonaten und darauffolgenden Treffen war sehr schnell klar, dass wir unser ganzes Leben miteinander verbringen möchten!

Ohne diese Webseite hätten wir uns nie gefunden und wir möchten ganz herzlich DANKE sagen! Wir hoffen, unsere Geschichte und unser Foto machen anderen Singles Mut. Man muß manchmal recht lange suchen, um den Traumpartner zu finden, aber man darf nie aufgeben!

Unser Trauspruch war Ruth 1, 16 + 17: «Wo du hin gehst, da will ich auch hin gehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch...»

Viele Grüße

Anke & Arnd


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Wir möchten uns bei Euch recht herzlich bedanken, da wir uns über Eure Seite kennen gelernt haben!

Wir senden Euch ein Foto von unserer Hochzeit, das Ihr sehr gerne in Feuerflamme als Ermutigung für Andere und als Zeichen für den Erfolg Eurer Arbeit einblenden könnt.

Herzlichen Dank und Gottes Segen für Eure Arbeit!

Wir grüßen Euch mit unserem Trauspruch aus 1. Thessalonicher 3, 12 a:

«Euch aber lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe untereinander und zu jedermann.»


Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Liebes Feuerflamme-Team!

Wir haben uns bei FF kennengelernt und hier entflammte unsere Liebe. Am 11.08.2007 haben wir geheiratet. Unsere Hochzeitsmotto war "Siehe ich mache alles neu"
 
«Diese Worte sind wahrhaftig und gewiss»
 
...Es ist geschehen. Offenbarung 21.5
 
Wir sind sehr glücklich und voller Dankbarkeit!
 
Florica und Jürgen
 


Die Partnersuche - von Christen - für Christen
Haben Sie sich über die Feuerflamme kennengelernt?
Schreiben Sie uns bitte und machen Sie anderen Mut!
 
Die Partnersuche - von Christen - für Christen

Einige Eckdaten unserer Partnersuche, die verschiedenen Mitgliedschaften und Preise finden Sie unter Preise

Anmeldung kostenlos!
Sie sind noch nicht Mitglied! :
 
zur Anmeldung

 

 

user online:
12 Mitglieder

Allgemeine Suche
in Mitgliederprofilen
Sie sucht Ihn
Er sucht Sie
Freundschaft
Gemeinsam Reisen
in Kontaktanzeigen
Sie sucht Ihn
Er sucht Sie
Freundschaft
Gemeinsam Reisen

neue Mitglieder
kle...
Alter: 61       PLZ: 713xx
Ang...
Alter: 42       PLZ: 893xx
tra...
Alter: 60       PLZ: 861xx
Son...
Alter: 32       PLZ: 026xx
xp8...
Alter: 46       PLZ: 647xx
Blu...
Alter: 37       PLZ: 891xx
th1...
Alter: 51       PLZ: 448xx
Zio...
Alter: 50       PLZ: 905xx
son...
Alter: 53       PLZ: 861xx
Kat...
Alter: 28       PLZ: 646xx
Nad...
Alter: 23       PLZ: 890xx
Mai...
Alter: 55       PLZ: 795xx
tha...
Alter: 59       PLZ: 243xx
man...
Alter: 67       PLZ: 123xx
swe...
Alter: 66       PLZ: 585xx